Covid-19 Pandemie

 

 

Seit Monaten kämpft die Welt gegen den unsichtbaren Feind.

Seit März 2020, als das Virus das erste mal in Asien auftrat haben wir nun täglich damit zu tun. Medien,Freunde und Familie. Wo wir uns befinden merkt man Spuren des unwohlseins der Mitbürger. Auch Wir die FEUERWEHR haben es nicht leicht. Acht geben im Einsatzfall, im Gerätehaus auf Abstand achten und Schutz im Einsatzfahrzeug!

Nach der kürzlichen Lockerung nun der Schock! Die Zahlen steigen wieder und ab dem 2. November erfolgt der zweite Lockdown in Deutschland. Abermals stellen wir unseren gesamten Übungsbetrieb ein. Veranstaltungen werden bis auf weiteres abgesagt. Zwar ist dieser Lockdown im Gegensatz zum ersten etwas gemindert, aber trotzdem müssen wir zum Wohl und Schutz unserer Bürger auf uns acht geben, damit wir euch im Ernstfall helfen können.

 

Bleibt Gesund - Eure Feuerwehr Zapfendorf