Schwerer Verkehrsunfall

Wir wurden heute zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B4 zwischen Rattelsdorf und Breitengüssbach alarmiert.

Ein Pkw war in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Motorrad kollidiert.

Da es zu keiner Einklemmung kam konnten wir die Alarmfahrt abbrechen und Rattelsdorf arbeitete diesen Einsatz ab.

https://www.infranken.de/regional/bamberg/unfall/b4-bei-rattelsdorf-auto-kollidiert-mit-motorrad-biker-33-tot;art170740,5000362

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene, Funkmeldeempfänger und Handyalarm
Einsatzstart 7. Mai 2020 14:28
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 0,5
Fahrzeuge HLF 20
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Rattelsdorf
Feuerwehr Zapfendorf
Kreisbrandmeister
Kreisbrandinspektor
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei